Schluss mit Stromfressern - Förderung abholen!

Stromfresseraktion-2022-Presse.jpg
Wirtschaftsstadtrat Josef Lechner (l.), Christoph Scheichelbauer - Elektro Scheichelbauer KG (M.) und Stefan Fallmann - Expert Fallmann (r.) freuen sich auf die gemeinsame Aktion.

Altes Haushaltsgerät gegen ein neues tauschen und Förderung abholen!

Zum zweiten Mal nach 2021 können Sie sich beim Tausch Ihres alten Haushaltsgeräts (alte Energieklasse B oder schlechter) gegen ein neues, energieschonendes (neue Energiekennzeichnung C oder besser) eine attraktive Förderung in Form von Wieselburger 10ern holen.

Die e5-Gemeinde Wieselburg setzt ein weiteres Zeichen in Sachen Umweltschutz, schonenden Umgang mit Ressourcen, Bewusstseinsbildung und Energieeffizienz.

Gefördert wird

Der Austausch von Waschmaschinen, Wäschetrocknern, Geschirrspülern, Gefriergeräten, Kühlgeräten, Kühl-/Gefrierkombinationen bzw. Backrohr- und Induktionskochfeld-Sets

Förderberechtigt

Gemeindebürger/-innen mit Hauptwohnsitz in der Stadtgemeinde Wieselburg

Voraussetzung

Kauf des Neugerätes bei einem der fünf ortsansässigen Händlern

  • Scheichelbauer KG
  • Potzblitz
  • Elektro Fallmann
  • Carlos Cook/Wohnwelt 24
  • Klenk & Meder

Förderhöhe

  • 10% des Kaufpreises, maximal EUR 50,00 in Form von Wieselburger 10ern
  • Erhöhung der Summe auf maximal EUR 100,00 bei Inanspruchnahme einer Energieberatung durch die Energieberatung NÖ vor dem Kauf

Ablauf

Das Förderansuchen liegt bei den teilnehmenden Betrieben bzw. der Stadtgemeinde Wieselburg auf und wird von den Unternehmen bei Erfüllung der Voraussetzungen ausgefüllt und bestätigt dem/der Förderungswerber/-in übergeben. Danach erfolgt die Einreichung bei der Stadtgemeinde Wieselburg samt notwendiger Unterlagen (Kaufvertrag, Zahlungsbeleg, ev. Bestätigung Energieberatung).

Aktionszeitraum

2. Mai bis 15. Juni 2022